Interdisziplinäre Fabrikplanung

 

Planung einer Produktionshalle mit innovativen digitalen Strategien und BIM-Tools

M1 IDFP Projekt Luftaufnahme  

Masterstudiengang Architektur Entwurf M1

Info:

Im Rahmen der Veranstaltung wird anhand eines Planungs-Case ein disziplinenübergreifendes Fabrikkonzept entwickelt. Dabei soll zur vernetzten Planung die Arbeitsmethode Building Information Modeling eingesetzt werden. Die dafür zu verwendende Software BIM 360 von Autodesk wird den Studierenden zur Verfügung gestellt. Außerdem werden die theoretischen BIM-Grundlagen komprimiert vermittelt und Einblicke in reale Industrie-Projektbeispiele gegeben, bei denen BIM erfolgreich eingesetzt wurde. Ebenso werden die theoretischen Grundlagen der Fabrikplanung den Studierenden zu Beginn der Veranstaltung komprimiert vermittelt. Im Verlauf der Projektbearbeitung werden diese Inhalte durch flexible Betreuungstermine vertieft. Das Konzept wird von den Studierenden in gemischten Teams erarbeitet und in Terminen mit den betreuenden Lehrstühlen weiterentwickelt. Das Konzept wird in Form einer schriftlichen Ausarbeitung dokumentiert und ist Teil der Prüfungsleistung. Der zweite Teil der Prüfungsleistung ergibt sich aus der Präsentation des Architektur Entwurf.

*für die Teilnahme an diesem Kurs wird Erfahrung mit BIM-Tools stark empfohlen.

Beteiligte Lehrstühle:


Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Trautz, Lehrstuhl für Tragkonstruktionen (TRAKO)

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Peter Burggräf, Lehrstuhl für Produktionssystematik (WZL)

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dirk Müller, Lehrstuhl für Gebäude- und Raumklimatechnik (E.ON ERC EBC)

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Katharina Klemt-Albert, Lehrstuhl und Institut für Baubetrieb und Projektmanagement (ibp)

Bewerbung: RWTHonline

Sprache: Deutsch/Englisch

Teilnahmekriterien: BIM Grundkenntnisse (empfohlen)

Beginn: Montag, den 18. Oktober 2021

Gruppenarbeit: 4-5 interdisziplinäre Projektgruppen

Termine: montags, voraussichtlich 09:00 - 13:00 Uhr

Endabgabe/Prüfung: Montag, der 14. Februar 2022, von 9:00 bis vorauss. 17:30

Teilnehmer: 8 Architekturstudenten, 8 Produktionstechnikstudenten, 4 Energietechnikstudenten, 4 Bauingenieurwesenstudenten

Betreuung: M.Sc. Dana Saez, M.Sc. Denis Grizmann