Bauen mit Textilien II

  Membrantragwerk Urheberrecht: Tragkonstruktionen  

Masterstudiengang Architektur Wahlmodul

Seilnetzkonstruktionen und Membranbauten sind leichte weitspannbare Flächentragwerke. Diese Bautypologie zeichnet sich durch besonders hohe Leichtigkeit und Flexibilität aus.

Grundlegender Inhalt des Seminars sind Entwurfskonzepte auf Basis von Formfindungs- und Formbildungsprinzipien, geometrische Grundformen, Stabilisierung von Membranflächen, Modellbauprinzipien und überschlägige Dimensionierung.

Darüber hinaus werden im Masterstudiengang Themenschwerpunkte zu modernen Membranbaustoffen, Membranzuschnitt und -konfektionierung, Planung und Entwicklung von Details, Konfektionierung und Montageablauf vertieft.

Ziel des Seminars ist die Vermittlung einer selbstständigen Entwurfskompetenz auf Grundlage der Entwurfs- und Formfindungsmethoden und der ganzheitlichen konstruktiven Beurteilung der Seilnetz- und Membranbauten.

Informationen

  • betreut von Hans-Willi Heyden
  • 3 CP
  • jeweils donnerstags, 15.30 - 17.00 Uhr, R 306
  • erster Termin: Donnerstag, 17.10.2019, R 306