Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Florian Amann

  Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Florian Amann Urheberrecht: Peter Winandy

Dr. rer. nat. Florian Amann ist seit Oktober 2017 Universitätsprofessor für das Fach Ingenieurgeologie und Umweltmanagement der Fakultät für Georessourcen und Materialtechnik der RWTH Aachen University. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich instabile Talflanken, Tunnelbau und Geomechanik.

 
 

Geboren am 26. Mai 1975 in Regensburg.

Ausbildung

1998 bis 2002 Studium der Geologie an der FAU Erlangen-Nürnberg
2006 Promotion

Beruflicher Werdegang

2002 bis 2007 Projektingenieur bei der Pöyry Infra/ Energy AG, Zürich

2007 bis 2015

Senior Scientist am Lehrstuhl für Ingenieurgeologie der ETH Zürich
2015 bis 2017 Wissenschaftlicher Leiter „Deep Underground Geothermal Laboratory“, ETH Zürich

Persönliches

Familie: verheiratet, drei Kinder
Freizeit: Familie, Skifahren, Boxen, Laufen, Biken

Die erste Nacht am Galgen ist die schlimmste.